Spendenaktion für Kinder in Argentinien

von Efringen-Kirchen, Huttingen & Istein

Grenzenlose Weihnachtsfreude 2021 für Kinder in Argentinien Schon im zweiten Jahr hält Corona unsere GAW-Partnerkirchen in seinen Fängen. In der Kirche am La Plata (IERP), unserer Partnerkirche in Argentinien, Paraguay und Uruguay wird die Situation immer schwieriger.

Vor allem in Argentinien trifft es im Besonderen alle diakonischen und sozialen Einrichtungen hart, dass die Regierung massiv die Unterstützung streicht.

Daher sammeln wir in diesem Jahr im Rahmen der Grenzenlosen Weihnachtsfreude 2021 für Kinder im Distrikt Entre Rios in Argentinien, die in der Kirchengemeinde San Antonio im sozialdiakonischen Kinder- und Jugendzentrum "La Cigarra" (Die Zikade) betreut werden.

In Workshops nach der Schule lernen die Kinder und Jugendlichen Teamgeist, Zuverlässigkeit, Selbstorganisation und erfahren dadurch Angenommen Sein, Geborgenheit, Anerkennung und Wertschätzung, was ihr Selbstwertgefühl wachsen lässt.

Sie dürfen malen, werken und gestalten, Fußball spielen, lernen und miteinander kochen und essen. Der große Wunsch der Gemeinde ist ein eigener Raum für diese Workshops, die nicht nur den Kindern, sondern zunehmend auch den in Not geratenen Eltern zugute kommen soll.

Bitte tragen Sie mit Ihrer Spende dazu bei, dass wir den Kindern eine kleine Freude zu Weihnachten, aber auch anlässlich dieses wichtigen Festes, in dem Gottes Liebe zu uns Menschen zum Ausdruck kommt, eine große Freude in Form des eigenen Raums machen können. Jede kleine Spende hilft!

Schon jetzt herzlichen Dank für alles, was Sie selbst oder durch Aktionen in Ihrem Umfeld beitragen!

Wenn Sie noch nähere Informationen über das Projekt wünschen, wenden Sie sich gerne an uns in der GAW-Geschäftsstelle, gaw-baden@ekiba.de, Tel. 0721/9175-335!

Spenden, die bis 20. Dezember in Ihrer evangelischen Kirchengemeinde für die Grenzenlose Weihnachtsfreude 2021 abgegeben oder auf das Konto des GAW in Baden, Evang. Bank, IBAN: DE67 5206 0410 0000 5067 88, BIC: GENODEF1EK1, überwiesen werden, sind rechtzeitig zum Weihnachtsfest bei den Kindern. Später eingehende Spenden werden dann Anfang 2022 überwiesen.

Bild: Weltweit Gemeinden helfen GAW Baden

Zurück